14 Days German Guided Tour

Kerala – Highlights Cross-Country

Tea plantations, spice gardens, waterfalls, lush green nature, colonial flair, Backwaters + Malabar coast pure
(Kumily/Periar National Park – Madurai – Munnar – Valparai – Fort Cochin – Backwaters Houseboat)

After having spent our first day in and around the hotel in order to get used to the climate and to get rid off the jet-lag, we start our round-trip on day no. 2: west-wards, we drive through small villages using quiet roads, passing waterfalls and plantations of bananas, pineapples and rubber. Here and there, we stop for a nice cup of tea and chat with the locals. Slowly but steadily the road takes us up into the mountains of the Western Ghats, until we reach the small town of Kumily, bordering the Periyar National Park. Here, you have the opportunity of doing a jungle-trek, a boat-cruise on the Periyar lake or a jeep safari.

On the following day we head for Madurai, where we take the chance of participating in the evening temple ceremony on the grounds of the famous and 1000-years-old Sri Meenakshi Temple – at night it is particularily beautiful because of all the illuminated oil lamps everywhere. Take your own time to just sit and observe the religious on-goings… The next day we start with a bit of culture: after strolling around the flower market, we visit the Tirumalai Nayak Palace and the most interesting Ghandi Museum. The rest of the day, feel free to roam around the old city. Our next destination is a hill-station, called Munnar – up we go in serpentines through never ending tea-plantations! We reach a hight of 1.500 meters where the air is clean and fresh and the climate moderate. Here, we have the chance of visiting a tea factory, doing small treks, visiting a spice garden, or, just walk through the small and laid-back streets of the village itself, with its neat little shops.

From Munnar we take the small roads, which are one of the most beautiful ones in the South of India!

We pass three Wildlife Sancturaries, and the chances are very high to see one of the wild elephants along the road. Then, 42 hairpin curves lead us up to the small village of Valparai – with phantastic views down to a huge lake-side scenery. After a nice walk through the tea plantations the next morning, we head for Fort Cochin, a city of enormous historical significance, where we stay two nights – so, time enough to see all the main sights, walk the neat little streets, do a bit of shopping and have a fresh juice every now and then. Fort Cochin has an old trading history: back in 1409 the first Chinese traders set their foot ashore. After that the Portugese with Vasco da Gama followed. Then came the Dutch and English traders – all those cultural influences left of course their marks, which nowadays can be seen in the old part – Fort Cochin – with its beautiful colonial-style atmosphere and architecture. Other sights are the famous Chinese fishernets, the small synagogue from 1568 in the old Jewish quarter, Mattancherry with its palace housing a museum, its spice warehouses, parfume stalls and antique stores – a perfect place to stroll around and catch the atmosphere of former times…

At the end of our round trip, we board a houseboat to ship along the innumerable arms of the famous Kerala Backwaters canal-system, where we also spend the night and dine under the stars. The following day we are heading southbound along the Malabar coastline, down to the small fishing village of Odayam/Varkala. In a charming guesthouse next to the sea, you can spend your last days purely relaxing, pampering yourself with Ayurvedic massages, enjoying the sea… – and leaving all of your cares behind…

Here, our program and service ends.

Included Services

  • Airport shuttle to/from Trivandrum
  • German guide throughout the program
  • 13 nights in guesthouses with breakfast on the basis of double occupancy
  • 3x organic breakfast at the Om-India-Om guesthouse
  • 1x home-cooked vegetarian dinner at the Om-India-Om guesthouse
  • 1x singing-bowl massage
  • entry-fees + rikshaw trips according to the program
  • car, fuel, road toll, driver during the round-trip

Excluding

International flight, tips, personal expenses (telephone, laundry, camera fee etc.), visa-fee, lunch and dinner, fee for international money transfer (by transferwise), insurances, personal expenses for temple ceremonies or optional excursions, that are not mentioned in the program, entry fee to National Park

Optional

We also offer day-trips and scooter-tours around Varkala, yoga & evening meditation while in Varkala.

Date: 03.12.- 16.12.2017 – booking deadline: 01.08.2017
(outbound flight on 12.12.2017, return flight on 16.12.17 or later)

Minimum 1 guest, maximum 5 guests

From November to January we also arrange customized package tour, with a minimum of 2 people, according to your personal budget, date and time. Guided also in English or unguided. Please contact us.

Early booking deal until 31.04.17 – ca. 50 €uros (3.500 Indian Rupies) off + 1 candle-light dinner

Early booking deal until 31.05.17 – ca. 50 €uros (3.500 Indian Rupies) off

Optional offer:
Possibility of extending your stay in Odayam/Varkala, with or without Ayurvedic treatment, before or after the round-trip. Please contact us.

Advance payment of 10.000 INR (01.01.17 ca. 168 €) when booking, rest on site in Indian Rupees

Program is subject to change.

Additional costs:
About 100-150 € for the 14 days on pocket money (food, drinks) depending on your personal needs, and without souvenirs; international flight about 700 €.

If you are also interested in our tour, we would be delighted to send you our prices and booking form.

Additional service:
– we help you with filling out the Visa Application form

Please note, that all our tours start and end in Trivandrum/Kerala.

REGISTERED UNDER
Sudakarma Retreat & Tourism Private Ltd
Corporate Identity Number : U55101KL2011PTC030091
Om India Om, Good Karma Beach Resort, Odayam Beach,
Varkala, Kerala, India – 695141

Nachdem wir den 1. Tag in aller Ruhe im Hotel verbringen um uns zu akklimatisieren, geht es dann am nächsten Tag nach dem Frühstück schon „auf Tour“: auf kleinen Strassen geht die Fahrt westwärts – vorbei an Bananen-, Kautschuk- und Ananasplantagen, passieren wir kleine Ortschaften und Wasserfälle und machen hier und dort einen Teestop. Langsam aber stetig geht es dann hinein in die Berge der Western Ghats, bis wir den Ort Kumily im Periyar Nationalpark erreichen. Hier besteht optional die Möglichkeit eines Jungle-trekkings, einer Bootsfahrt auf dem See oder einer Jeep-Safari.

Am nächsten Tag fahren wir dann nach Madurai, wo wir noch am Abend im alten Sri Meenakshi Tempel an einer Tempelzeremonie, auch pooja genannt, teilnehmen. Die Abendstimmung mit all den illuminierten Öllämpchen ist besonders schön. In aller Ruhe läßt sich hier das religiöse Treiben beobachten.

Am nächsten Tag steht Kultur auf dem Programm: früh morgens besichtigen wir den Blumenmarkt, den Tirumalai Nayak Palast und das interessante Gandhi-Museum. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung. Unser nächstes Tagesziel ist danach der Ort Munnar – hinein geht die Fahrt in die Berge durch nicht enden wollende Teeplantagen! Wir sind auf 1.500 Metern Höhe und die Luft ist klar und das Klima angenehm.

Hier kann man eine Teefabrik besichtigen, kleine Spaziergänge durch die Teeplantagen unternehmen, im kleinen Ort durch die Läden schlendern, Gewürze einkaufen und und und…

Von Munnar geht die Fahrt weiter nach Valparai – diese Strecke gehört mit zu den Schönsten Südindiens! Sie führt unter anderem durch drei Wildschutzgebiete, wo die Chance recht hoch ist, wilde Elefanten zu sichten. Das satte Grün, die sanften Hügel, die tief-rot blühenden Bäume, die abwechslungsreiche Landschaft – ein wahrer Traum! Dann schlängelt sich die Straße in 42 Haarnadelkurven langsam nach oben, hinein in dichte Wälder und in eine wunderschöne Seenlandschaft, bis wir Valparai erreichen. In diesem kleinen Ort inmitten von Teeplantagen, geht es noch sehr beschaulich zu.

Nach so viel Natur folgt wieder ein wenig Kultur: In Cochin, einem Ort von großer historischer Bedeutung, werden wir zwei Tage verbringen. Seine lange Geschichte gebt bis in das Jahr 1409 n. Chr. zurück, als der erste Reisende aus China hier eintraf. Vasco da Gama landete hier einst an und die Portugiesen begannen damals bereits schon mit dem Gewürzhandel – gefolgt von den Holländern und Engländern. Hier kann man noch sehr schöne und gut erhaltene Gebäude aus der Kolonialzeit sehen. Ebenso sehenswert sind die chinesischen Fischernetze, die kleine Synagoge im Jüdischen Viertel aus dem Jahre 1568. In den Straßen rund um die Synagoge wird man mit Schmuck, Antiquitäten, Parfums und Gewürzen geradezu überhäuft. Eine wahre Fundgrube für jene, die Spaß am Entdecken und Handeln haben. Ein Abstecher lohnt sich sicherlich auch zum Mattancherry-Palast, der 1555 von den Portugiesen für den damaligen König von Kochi erbaut wurde. 1663 wurde er von den Holländern renoviert, daher wird er auch manchmal Dutch Palace genannt. Ein typisches Herrschaftshaus im Kerala-Stil mit außergewöhnlichen Holzdecken und Wandgemälden aus dem Ramayana.

Zum Schluß unserer Rundreise gehen wir noch an Bord einer zum Hausboot umgebauten Reisbarke. Wir schippern gemächlich durch die unzähligen Seitenarme der Backwaters und beobachten das Leben entlang der Wasserläufe. Hier werden wir von Morgens bis Abends mit keralesischen Köstlichkeiten versorgt und verbringen die Nacht an Bord. Am nächsten Tag geht die Fahrt dann in südlicher Richtung der Malabar-Küste entlang, nach Varkala, wo wir die letzten Tage verbringen. Hier kann man schön entspannen, im Meer baden, sich mit Massagen verwöhnen lassen und und und.

Hier endet unser Programm und unsere Leistungen.

Inkludierte Leistungen

  • Flughafentransfer von/nach Trivandrum
  • deutschsprachige Betreuung während des ganzen Aufenthaltes
  • 13 Übernachtungen mit Frühstück im geteilten DZ
  • 3x Bio-Frühstück im Om-India-Om Resort
  • 1x hausgemachtes vegetarisches Kerala-Abendessen im Om-India-Om Resort
  • 1 Klangschalenmassage
  • Eintrittsgelder und Rikshawfahrten gemäß Programm
  • Auto, Straßengebühren, Benzin, Fahrer während der Rundreise

Exklusive

Flug, Trinkgelder, private Ausgaben (Telefon, Wäsche, Fotogebühr etc.), Visa-Gebühren, Trinkgelder, Mittagessen + Abendessen (außer ausgewiesene Mahlzeiten), Gebühren für Geldanweisung, Versicherungen, Kamera-Gebühren, persönliche Ausgaben für Tempel-Zeremonien, anfallende Kosten für alleinige Unternehmungen

Optional

Eintrittsgelder + Unternehmungen u.a. im Nationalpark,sowie nicht ausgewiesene Ausflüge. In Varkala: Yoga, Meditation, Scooter-Ausfahrten, Ausflüge in die Umgebung

Reisedatum: 03.12. – 16.12.17 – Anmeldeschluß: 01.08.2017
(Hinflug am 02.12.16, Rückflug am 16.12.17 bzw. später)

Frühbucher-Rabatt bis 31.04.17 – ca. 50 € (3.500 Indische Rupien) + 1 candle-light dinner
Frühbucher-Rabatt bis 31.05.17 – ca. 50 € (3.500 Indische Rupien)

Mindestteilnehmerzahl 1, Maximalteilnehmerzahl 5

Möglichkeit einer Verlängerung entweder mit oder ohne Ayurveda-Kur im Anschluß an die Rundreise (bitte anfragen)

Ab 2 Personen bieten wir in den Monaten November bis Januar auch individuell zusammengestellte Touren durch Kerala an, je nach persönlichem Budget, Reisedatum und Dauer. Bitte anfragen.

Eine Anzahlung von 10.000 INR (Stand 01.01.17, ca. 168€) ist Buchung per TransferWise zu tätigen, den Restbetrag bitten wir vor Ort in Landeswährung (Indische Rupien) zu begleichen.

Zusätzlich zu erwartende Kosten:
Der Flug wird Euch ca. 700 € kosten und an zusätzlichem Taschengeld vor Ort (Mahlzeiten, Getränke) rechnet mit ca. 100-150 € für die 14 Tage (ohne Souvenirs).

Bei Interesse senden wir gerne die Preise und unser Anmeldeformular zu.

Programmänderungen behalten wir uns vor.

Zusatzservice:

  • wir sind gerne vor Ort behilflich bei der Buchung von Ausflügen
  • Ausfüll-Hilfe für den Visaantrag als kostenfreier Service

Bitte beachten: Alle Programme finden erst auf indischem Boden statt und enden auch dort.

REGISTRIERT UNTER
Unterkunft Sudakarma Retreat & Tourism Private Ltd
Unternehmensidentitätsnummer: U55101KL2011PTC030091
Om Indien Om, Gut Karma Beach Resort, Odayam Beach,
Varkala, Kerala, Indien – 695141

Gallery

arrow-yellow
  • Stamped from fear and prejudices concerning India, we left Germany, but already on arrival at the airport we experienced the exact opposite: we were welcomed by Sabina with flower garlands and an old Ambassador and felt "save and welcomed" at once. And as we entered the gate to your guesthouse, which is a true heaven on earth, it was clear: nothing is more comforting than to arrive here and just be! Soon afterwards, our 11-day round trip through Kerala and parts of Tamil Nadu started, and just to summon it up in a few words: Sabina is like a cook of an indian dish, creating an all-round adventure by picking the right amount of spices and ingredients - we would choose Good Karma Travels any time again and we highly recommend them! All the best to all of you!

    Sonja and Luca
    Sonja and Luca Germany
  • Dear Sabina and Daniela, slowly we are getting back into the German every-day routine…. Again, we thank you a lot for this wonderful time, in the Guesthouse as well as „on tour“, which you have organized for us. Sweeeet memories of a very special and unique holiday will stay with us! Thanks for your competent, responsible and cordial company all along our round-trip – so, in this way we always felt secure and well looked after. Please send our deepest regards also to Gireesh and Sheila!

    Antonia & Thomas
  • Still thinking of our wonderful tours - you are like astronauts: always looking for solutions - there is nothing that can bring you out of balance (so it seems… 😉 Great work, great hospitality, great organization, great food, great accommodation - everything just great! love & om

    Gabriele, München
    Gabriele, München
  • Incredibly nice tour to Rameshwaram and Kanyakumari … and also, our beautiful jungle walk! – won't miss a single minute! All the best to all of you!

    Birgit
    Birgit Germany
  • What a wonderful time – as usual! Looking forward to our next scooter tour!

    Lucky
  • Danke für eine wunderschöne Zeit, die uns unvergesslich bleiben wird. Eure Gastfreundschaft, die tolle Organisation, Euer Engagement und der schöne Ausflug hat uns das „unbekannte“ Indien etwas näher gebracht. Lieben Dank

    Peter Sch. & Nora R.
    Peter Sch. & Nora R.

Receive A Quote

Receive a personal quote. Please fill the form below with your requirements and we will get back to you within 48hrs.

arrow-yellow
Date you want*
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search